S.E.R. Manuel NIN Güell OSB

Griechisch-Katholischer Apostolischer Exarch
Verwandte Programme anzeigen

Der griechisch-katholische Apostolische Exarch von Griechenland, Bischof Manuel Nin Güel, wurde in Spanien geboren. Im Alter von neunzehn Jahren trat er in das Kloster von Montserrat ein. Im Jahr 1998 wurde er zum Priester geweiht. Er studierte in Rom und absolvierte und promovierte am Augustinianum. Seit 1992 unterrichtet er an der Päpstlichen Universität vom Heiligen Kreuz und am Päpstlichen Orientalischen Institut. 2016 wurde er von Papst Franziskus zum Apostolischen Exarchen der Katholiken byzantinischer Tradition in Griechenland und Titularbischof von Carcabia ernannt.

Go to Main Speakers list

Verwandte Programme

Vortragende

  • Profile picture

    S.E.R. Piero Marini
    City
    Italien

    Subtitle
    ehemaliger Meister des Amtes für die Liturgischen Feiern des Papstes, Vorsitzender des Päpstlichen Komitees für die Eucharistischen Weltkongresse
    Weiter
  • Profile picture

    Prof. Imre Kocsis
    City
    Ungarn

    Subtitle
    Lehrstuhlleiter, Professor am Lehrstuhl für Neutestamentliche Schriften der Theologischen Fakultät der Katholischen Péter-Pázmány-Universität, Mitglied des Theologischen Komitees des 52. Internationalen Eucharistischen Kongresses
    Weiter