S.E.R. János Székely

Diözesanbischof von Szombathely, Leiter des Komitees für die Zigeunerseelsorge der Ungarischen Katholischen Bischofskonferenz, Präsident des Komitees Caritas in Veritate, Präsident des Rates der Christen und Juden in Ungarn
Verwandte Programme anzeigen

János Székely wurde in eine tief religiöse, kinderreiche Familie hineingeboren. Seine höhere Ausbildung absolvierte er in Esztergom, Budapest und Bethlehem und setzte seine Studien anschließend am Päpstlichen Bibelinstitut fort. Er wurde 1991 in Jerusalem zum Diakon und im selben Jahr zum Priester geweiht. Er begann seinen pastoralen Dienst in Érsekvadkert, wo er als junger Priester der Armut der marginalisierten Roma und ihren vielen inneren Werten begegnet ist. Er begann unter ihnen zu evangelisieren. János Székely war auch Lehrer und Rektor der Theologischen Hochschule in Esztergom. Im Jahr 2017 ernannte ihn Papst Franziskus zum Bischof der Diözese Szombathely. Er ist überzeugt, dass wir geboren wurden, um lieben zu lernen. Alle Menschen zu lieben, aber besonders die Kranken, die Alten, die Schwachen und die Armen.

Go to Main Speakers list

Verwandte Programme

Vortragende

  • Profile picture
    Subtitle
    ehemalige protestantische Predigerin und Missionarin
    Weiter
  • Profile picture

    Konstantin Szabó
    City
    Ukraine

    Subtitle
    , griechisch-katholischer Priester, ehemaliger Präfekt des Priesterseminars von Ungwar, Kaplan von Sislivci
    Weiter