Mary Healy

biblische Theologin, eines der ersten weiblichen Mitglieder der Päpstlichen Bibelkommission
Verwandte Programme anzeigen

Die Theologin und Dozentin Mary Healy ist Biblikerin des Herz-Jesu-Hauptseminars in Detroit. Sie wurde 2014 von Papst Franziskus als eine der ersten drei Frauen überhaupt in die Päpstliche Bibelkommission berufen. „Das ist eine Gruppe, die aus zwanzig Wissenschaftlern besteht, die sich jedes Jahr einmal in Rom treffen. Wir besprechen Fragen bezüglich der Funktionsweise der Kirche und stimmen dies damit ab, was die Bibel uns lehrt“, sagte Mary Healy über ihre Arbeit in der Kommission. Ihrer Meinung nach hören wir die Stimmen der Frauen noch nicht oft genug in der Theologie, in den Bibelstudien, und auch nicht innerhalb der Kirche. „Wir Frauen denken anders über die Bibel als die Männer. Wir ergänzen einander. Ich denke zum Beispiel an die Abschnitte der Bibel, die von Ehe, Familie und Kindern handeln. Aber wir denken nicht nur über diese anders, sondern über die ganze Bibel und die Theologie. Die Frauen sind intuitiver und erkennen manchmal Zusammenhänge, die die Männer nicht.“

Go to Main Speakers list

Verwandte Programme

Vortragende

  • Profile picture

    Konstantin Szabó
    City
    Ukraine

    Subtitle
    , griechisch-katholischer Priester, ehemaliger Präfekt des Priesterseminars von Ungwar, Kaplan von Sislivci
    Weiter
  • Profile picture

    Prof. Imre Kocsis
    City
    Ungarn

    Subtitle
    Lehrstuhlleiter, Professor am Lehrstuhl für Neutestamentliche Schriften der Theologischen Fakultät der Katholischen Péter-Pázmány-Universität, Mitglied des Theologischen Komitees des 52. Internationalen Eucharistischen Kongresses
    Weiter
  • Profile picture
    Subtitle
    Emeritierter Erzbischof von Genua, Präsident des Rates der Europäischen Bischofskonferenzen
    Weiter